Security Workshops und Lehrgänge

Security Workshops und Lehrgänge

Security Fundamentals

In der Informations- und Kommunikationstechnologie lauern viele Sicherheitsrisiken. Die Minimierung solcher Risiken gilt als entscheidend.

 

Datenblatt

 

seminar_img
Themenüberblick
  • Grundlagen IT-Sicherheit
  • Bedrohungsszenarien
  • Motivation hinter Angriffen
  • Risikomanagement
  • Relevante Standards
  • Verteidigungsstrategien
  • Identity und Access Management
  • Authentication Mechanismen
  • Zertifikate/PKI
  • Public Key und Shared Key Verschlüsselung
  • VPN
  • Remote Access VPN
  • Site-to-Site VPN
  • Protokolle: IPsec, SSL, PPTP
  • Clientless VPN
  • Endgeräte
  • Layer 2 Angriffe und Abwehrmassnahmen
  • 802.1x
  • Network Access Control (NAC)
  • Virtualisierung
  • Betriebssystem
  • Manage Devices
  • Verteidigung des Perimeters
  • Firewalls
  • Zonenkonzepte und Segmentierung
  • Angriffe erkennen
  • Network und Host IPS
  • Baselining
  • Konkrete Bedrohungen und Massnahmen im WLAN und VoIP- Umfeld


In diesem eintägigen Kurs lernen Sie verschiedene Bedrohungen und die dazu passenden Abwehrmassnahmen kennen. Mit Hilfe der verschiedenen vermittelten Bausteine können Sie in Ihren eigenen Projekten kritische Fragen zur Sicherheit stellen und die häufigsten Fehler vermeiden. Ebenso werden die Grenzen und der verhältnismässige Einsatz diverser Lösungen diskutiert.

 

Detaillierte Agenda

seminar_img
Zielgruppe und Voraussetzungen

Mitarbeiter aus den Bereichen Management, Projektleitung und Verkauf.
Basiskenntnisse ICT.

seminar_img
Kursdaten
  • Mittwoch, 23. Mai 2018
  • Mittwoch, 07. November 2018

 

Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Personen beschränkt. Der Workshop findet jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt.

seminar_img
Kosten

CHF 890.- inkl. Mittagessen und allen Pausenverpflegungen.

seminar_img
Kursort

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
INS Institute for Networked Solutions
Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil
Tel: +41 55 222 18 38

 

Weiter zum Situationsplan der HSR

Anmelden