NetTowel - der brandneue Netzwerk-Automatisierungs-Stack

17. February 2017

Das INS hat die in Zusammenarbeit mit der Informatik einer grossen Schweizer Stadt entwickelte Orchestrierungslösung für die automatisierte Inbetriebnahme neuer Netzwerkgeräte - basierend auf der Programmiersprache Python - zu einem umfassenden Produkt namens NetTowel weiterentwickelt.

 

NetTowel hat zum Ziel, den Network Engineer bei Konfigurationsänderungen am Netzwerk so zu unterstützen, damit Änderungen ohne Fehler und möglichst unterbruchsfrei durchgeführt werden können. Die Zentralisierung der Konfiguration trägt dazu bei, dass Änderungen viel schneller eingespielt werden können, was einerseits Kosten einspart und andererseits Fehlerquellen minimiert. Alle repetierbaren Arbeiten können automatisiert werden.

 

Haben wir Ihr Interesse für diese Lösung geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt für eine Demo mit uns auf.